Filtern nach Künstler
Planet

Montag

26.09.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 28 

STEEL PANTHER

Sie sind definitiv die sexiest hard rocking band on earth und ihre Bühnenshow zählt zu den unterhaltsamsten Happenings seit es Rockmusik gibt.
Und neben voller Lautstärke gibts jetzt auch noch ein Akkustikalbum "Live From Lexxi’s Mom’s ...
...mehr


Sie sind definitiv die sexiest hard rocking band on earth und ihre Bühnenshow zählt zu den unterhaltsamsten Happenings seit es Rockmusik gibt.
Und neben voller Lautstärke gibts jetzt auch noch ein Akkustikalbum "Live From Lexxi’s Mom’s Garage".
Wie der Titel bereits vermuten lässt, wurde ‘Live From Lexxi’s Mom’s Garage’ im vergangenen Oktober in der Garage von Lexxis Mutter, Ms. Foxx (Bobbie Brown) in Los Angeles aufgenommen. Und wie es sich für ein Steel Panther Konzert gehört, besteht das Publikum vornehmlich aus leicht bekleideten weiblichen Fans. Im musikalischen Teil des Films spielt die Band Akustikversionen ihrer bekanntesten Hits und sogar einen neuen Song. Begleitet werden die vier Musiker dabei von einigen sehr hübschen Violinistinnen, die Schlagzeuger Stix salopp als ‘very Easy on the eyes’ beschreibt.
Für die kommende Wien Show sind die Jungs also fix gerüstet. Wir auch!

STEEL PANTHER

steelpantherrocks.com

https://www.facebook.com/steelpantherkicksass

Support(s):

INGLORIOUS

https://www.facebook.com/WeAreInglorious

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Mittwoch

28.09.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 32 

ABENDKASSA

39 

IN EXTREMO

2015 war ein sehr bewegtes Jahr für IN EXTREMO!
Genau 20 Jahre bespielen die sieben Berliner nun die Bühnen sämtlicher Rock- und Metal-Festivals sowie der mittelalterlichen Pilgerstätten kreuz und quer durch Europa. Die...
...mehr


2015 war ein sehr bewegtes Jahr für IN EXTREMO!
Genau 20 Jahre bespielen die sieben Berliner nun die Bühnen sämtlicher Rock- und Metal-Festivals sowie der mittelalterlichen Pilgerstätten kreuz und quer durch Europa. Dies war für den WDR Rockpalast Anlass genug, die Band das gesamte Jubiläumsjahr 2015 hindurch zu begleiten und eine abendfüllende Doku zu drehen, die erst jetzt Ende 2015 im TV ausgestrahlt wurde. Ebenso wurde von
dem WDR Rockpalast das Jubiläumsfestival „20 Wahre Jahre“ komplett dokumentiert und ausgestrahlt. Dort hat die Band im September 2015 auf der Loreley an zwei aufeinander folgenden Abenden vor jeweils 12.500 Zuschauern das ausverkaufte Rund mit zwei verschiedenen Sets (die ersten 10 und die letzten 10 Jahre) begeistert.
Doch kaum war die Loreley wieder gefegt und hergerichtet, hat die Band sich schon wieder in den Proberaum verzogen, um an dem Nachfolger für das 2013er Erfolgsalbum „KUNSTRAUB“ (#2 der deutschen Charts) zu arbeiten und damit die Weichen für 2016 zu stellen.
Das Ergebnis soll bereits in der ersten Jahreshälfte 2016 unter dem Namen „QUID PRO QUO“ erscheinen und wird über das Label der Band, Vertigo/Universal, veröffentlicht werden. Und natürlich wird die Band das neue Album auch auf die europäischen Bühnen der Welt tragen, so wurden bereits zahlreiche Festivals und Sommer Headliner- Open-Airs bestätigt und es sind ab sofort auch die Tickets für die ausgedehnte Hallen Tour im Herbst 2016 erhältlich.

IN EXTREMO

http://www.inextremo.de/home/

https://www.facebook.com/officialinextremo

Support(s):

HÄMATOM

www.haematom.de

https://www.facebook.com/haematommusic

presented by:

Mind Over Matter

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Samstag

01.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 32 

ABENDKASSA

39 

PASSENGER

Weltweit steht er jubelnden Fans gegenüber, wenn sein charakteristischer Tenor seine wunderbaren Songs mit Leben füllt und seine Gitarre den Folk von der Straße so präzise widergibt, dass man staunend stehen bleibt.

Mit seiner Hit...
...mehr


Weltweit steht er jubelnden Fans gegenüber, wenn sein charakteristischer Tenor seine wunderbaren Songs mit Leben füllt und seine Gitarre den Folk von der Straße so präzise widergibt, dass man staunend stehen bleibt.

Mit seiner Hitsingle "Let Her Go", die mittlerweile über einer Milliarde YouTube Clicks aufweisen kann, hat sich der britische Singer-Singwriter Mike Rosenberg aka Passenger 2012 international positioniert.
Fast ein Jahrzehnt bringt der Troubadour seine beliebte One-Man Show schon in alle Ecken und Venues der Welt - sei es an einer Straßenecke, in einem verschwitzten Rock’n’Roll-Saal oder auf einer Konzertbühne.
In den kommenden Wochen wird Passenger sein achtes Studioalbum veröffentlichen und im Oktober begibt er sich zum ersten Mal seit langem wieder mit Live Band auf Tour - definitiv ein Konzert das man nicht verpassen sollte!

PASSENGER

http://passengermusic.com/

https://www.facebook.com/PassengerOfficial

Support(s):

GREGORY ALAN ISAKOV

https://www.facebook.com/gregoryalanisakov

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Mittwoch

12.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 54 

STATUS QUO

The Last Night Of The Electrics

Status Quo gaben heute bekannt, dass die Tickets für ihre allerletzten Shows mit Elektrik-Set am Donnerstag, den 24.3. in Verkauf gehen werden!

„The Last Night Of The Electrics Tour“ wird STATUS QUO von Oktober bis Dezember ein le...
...mehr


Status Quo gaben heute bekannt, dass die Tickets für ihre allerletzten Shows mit Elektrik-Set am Donnerstag, den 24.3. in Verkauf gehen werden!

„The Last Night Of The Electrics Tour“ wird STATUS QUO von Oktober bis Dezember ein letztes Mal mit ihren Stromgitarren durch Europa führen.

Francis Rossi sagt dazu: „Wir haben darüber schon seit einiger Zeit gesprochen und beschlossen, dass es Zeit für uns ist, die Elektrik an den Nagel zu hängen. Es wird für uns immer schwieriger, diese Shows zu spielen. 30 Jahre ist es her, dass wir das letzte Mal gesagt haben, wir hören auf, aber das jetzt ist eine endgültige Entscheidung. Das heißt nicht, dass wir nicht andere Dinge tun werden, wir werden auch in den nächsten Jahren von uns hören lassen.“

Rick Parfitt ergänzt: „Wir dachten immer, dass wir ein rotes Licht sehen, wenn es Zeit ist aufzuhören. Die Show tut jetzt weh, physisch. Es ist schwierig, die Energie auf so hohem Level zu halten und ohne ist es keine richtige Quo-Show. Darum denken wir, wir sollten nicht weitermachen. Dies ist definitiv das Ende unseres Lebens auf Tour. Das Leben wird nicht mehr das gleiche für uns sein – und auch für viele der Fans nicht - aber wir können nicht mehr so weitermachen.“

Francis Rossi, Rick Parfitt, Andy Bown, John „Rhino“ Edwards und Leon Cave werden ihre Geräte nochmal anschließen und ihren Fans zum allerletzten Mal eine richtig deftige Elektro Live-Show mit allem, was dazu gehört liefern. Eine Show voller Hits, neuer wie auch alter, aus dem unglaublichen Song-Katalog der fünf Engländer.

Wenn ihr Status Quo liebt, dann müsst ihr dorthin.

Wenn ihr diese legendäre Band noch nie eines ihrer Vollgas-Konzerte spielen gesehen habt, dann müsst ihr erst recht dorthin!

STATUS QUO

www.statusquo.co.uk

https://www.facebook.com/statusquoofficial/

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Freitag

14.10.'16

Beginn

20:00Uhr

DUB FX

Dub FX (Benjamin Stanford) ist ein australischer Beatboxer und Live-looping-Künstler. Sein Markenzeichen sind seine Auftritte als Straßenmusiker, bei denen er nur mit seiner Stimme und Effektgeräten vielschichtige Musikstücke in Echtzeit erstellt...
...mehr


Dub FX (Benjamin Stanford) ist ein australischer Beatboxer und Live-looping-Künstler. Sein Markenzeichen sind seine Auftritte als Straßenmusiker, bei denen er nur mit seiner Stimme und Effektgeräten vielschichtige Musikstücke in Echtzeit erstellt. Stanford spielte und sang zunächst als Mitglied der Band Twitch und zog dann nach Europa, wo er eine Solokarriere begann. Er bewirbt seine Musik ausschließlich durch seine Liveauftritte und über Mundpropaganda in sozialen Netzwerken sowie mit einigen kostenlos verfügbaren Musiksamples. Stanford ist einer der Gründer des Convoyun.ltd Labels, das neben Stanfords eigenen Werken auch Musik der Künstler Flower Fairy, Sirius und Mr Woodnote veröffentlicht hat. Im Jahr 2010 arbeitete Dub FX mit dem Melbourner Produzenten Sirius zusammen und gemeinsam veröffentlichten die beiden das Album „A Crossworlds“, dessen Stil stark in Richtung Dubstep geht. Seine Songtexte behandeln das allgemeinere Weltgeschehen und den Zeitgeist, gleichzeitig rufen sie zur individuellen Revolution durch Selbstbestimmung und Hingabe auf. Auf seinen Reisen und bei seinen Auftritten wird Stanford von seiner Verlobten Shoshana Sadia begleitet, die unter dem Namen Flower Fairy auftritt. Die beiden begegneten sich in Manchester und reisten dann gemeinsam um die Welt, um überall als Straßenmusiker aufzutreten. Hin und wieder singen beide gemeinsam, wie beispielsweise bei den Stücken „Wandering Love“ und „Time Will Tell“ vertreten. Vom Straßenkünstler zum gefeierten Szene-Act? Eine Bilderbuchkarriere!

DUB FX

http://dubfx.com/

https://www.facebook.com/dubfx/

PlanetShop
OeTicket
Planet

Dienstag

18.10.'16

Beginn

19:00Uhr

VORVERKAUF

ab 28 

ABENDKASSA

35 

Verlegt

BLUES PILLS

Lady in Gold Tour 2016

Diese Veranstaltung wurde verlegt.
***Die Show wurde in die Simm CIty verlegt, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit***

BLUES PILLS - kündigen Headline-Tour mit KADAVAR an!

BLUES PILLS, schlecht...
...mehr

Verlegt

Diese Veranstaltung wurde verlegt.
***Die Show wurde in die Simm CIty verlegt, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit***

BLUES PILLS - kündigen Headline-Tour mit KADAVAR an!

BLUES PILLS, schlechtweg der Rock-Act der Stunde, hat für den kommenden Oktober Live-Shows im Rahmen ihres für den 5.8. geplanten zweiten Albums, »Lady In Gold«, angekündigt. Die Band um die charismatische Sängerin Elin Larsson wird gemeinsam mit den Berlinern von KADAVAR vom 5. - 22.10. im deutschsprachigen Raum Abend für Abend für echte Rock-Magie sorgen.

BLUES PILLS: Nachdem die multi-nationale Rock-Sensation BLUES PILLS mit ihrem selbstbetitelten Debüt und ausgedehnten Tourplänen seit 2014 sprichwörtlich durch die Decke geschossen sind, legt das Quartett Anfang August mit dem lange ersehnten, zweiten Album, »Lady In Gold«, nach. Die Devise lautet hier „mehr von allem“ - mehr Blues, mehr Soul, mehr Rock, mehr Emotion - dies hat sich so auch bereits auf die in sich gewachsene Band in der Live-Situation übertragen. Wer BLUES PILLS auf der Bühne erlebt hat, weiß, sie fangen den Zuschauer von der ersten Sekunde ein - mit flirrender Gitarre, eruptivem Gesang, schmeichelndem Bass und punktuell perfektem Schlagzeugspiel. Elin, Dorian, Zack & André werden im Frühherbst 2016 das deutsche Publikum sprichwörtlich verzaubern.

KADAVAR: Das Berliner Trio hat sich in letzten Jahren den Ruf als die wohl beste sowie aktivste Live-Band des Landes erspielt. So intensiv wie Lupus, Tiger und Dragon rockt sonst niemand. Dies hat sich bereits bis in die entferntesten Ecken des Globus herumgesprochen: KADAVAR haben bereits auf fast jedem Kontinent für offene Münder und schüttelndes Haupthaar gesorgt. Mit ihrem aktuellen Album, »Berlin«, und ihrem unwiderstehlichen Mix aus Psychedelic und Proto hat das Dreiergespann den Nerv der Zeit getroffen und wird im Oktober einen wahren Wirbelsturm entfachen.

BLUES PILLS

www.bluespills.eu

https://www.facebook.com/BluesPills

Support(s):

KADAVAR

https://www.facebook.com/KadavarOfficial/

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Mittwoch

19.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 32 

ABENDKASSA

37 

THE BASEBALLS

Hit Me Baby…Tour 2016

Im Herbst ist es wieder an der Zeit den Petticoat aus dem Schrank zu holen, die Haartolle zu fixieren und seinen Hüftschwung zu üben. THE BASEBALLS melden sich dieses Jahr nicht nur mit neuem Album zurück, sondern auch mit einer großangelegten To...
...mehr


Im Herbst ist es wieder an der Zeit den Petticoat aus dem Schrank zu holen, die Haartolle zu fixieren und seinen Hüftschwung zu üben. THE BASEBALLS melden sich dieses Jahr nicht nur mit neuem Album zurück, sondern auch mit einer großangelegten Tour! Ihre Reise beginnt Ende September in Danzig/Polen. Weiter geht es durch Deutschland, Österreich und Schweiz mit Zwischenstopp in den Niederlanden. Insgesamt können sich die Fans des Rock ’n’ Roll Trios auf 24 Shows freuen.
Schon Ende 2015 haben Sam, Digger und Basti von THE BASEBALLS verlauten lassen, dass es 2016 endlich was Neues auf die Ohren gibt. Nun ist es soweit, im Spätsommer erscheint das mittlerweile fünfte Studio-Album „Hit me baby...“ der zweifachen ECHO-Preisträger. Nur soviel sei verraten: Es geht natürlich um Rock ‘n‘ Roll, das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre und die Verschmelzung mit einer weiteren musikalischen Epoche.
Die drei charmanten Entertainer und Sänger können es selbst kaum erwarten ihr neues Programm den Fans zu präsentieren. „THE BASEBALLS steht für Gute-Laune-Feeling. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit dem Publikum eine große [...] Party zu feiern und den Alltag für eine gewisse Zeit zu vergessen“ verkündet Sam. Somit ist der Besuch eines THE BASEBALLS Konzerts wohl die beste Möglichkeit sich im Herbst in den Sommer zurückzuversetzen und das Tanzbein zu schwingen.

THE BASEBALLS

http://www.thebaseballs.com

https://www.facebook.com/thebaseballs

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Freitag

21.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 35 

ABENDKASSA

42 

BIFFY CLYRO

Biffy Clyro haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Ellipsis“ für den 8. Juli angekündigt. Es ist das siebte Album der Schotten und folgt auf das von der Kritik gefeierte #1-Doppelalbum „Opposites“ (2013). Das Album kann ab sofort v...
...mehr


Biffy Clyro haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums „Ellipsis“ für den 8. Juli angekündigt. Es ist das siebte Album der Schotten und folgt auf das von der Kritik gefeierte #1-Doppelalbum „Opposites“ (2013). Das Album kann ab sofort vorbestellt werden, die erste Single „Wolves of Winter“ ist jetzt im Stream verfügbar und als sofortiger Download beim Vorbestellen des Albums erhältlich.

Wie es bei der Band gute Tradition ist, begannen Biffy Clyro – Simon Neil (Gesang/Gitarre) und die Johnston-Brüder James (Bass) und Ben (Drums) – in der intimen Atmosphäre ihres Proberaums mit dem Schreiben der Songs für das Album. Anschließend begaben sie sich nach Los Angeles, um mit dem Produzenten Rich Costey (Muse, My Chemical Romance, Sigur Ros) das Album aufzunehmen.

Als Inspirationen nennt Simon Neil so unterschiedliche Einflüsse wie das Tears-For-Fears-Album „Songs From The Big Chair“, DJ Arca und Deafheaven und beschreibt „Ellipsis“ als „eher ein Schlag auf die Nase als eine innige Umarmung“. Textlich handelt das Album persönliche Themen ab, wobei die Idee des „sich zur Wehr setzens“ als wiederkehrendes Motiv auftaucht.

Diese Motive sind auch in der ersten Single „Wolves of Winter“ zu finden, die aus dem tiefsten Bauch kommt und Biffy Clyros einzigartige Mischung aus kantigen Riffs, prügelnden Rhythmen und gleißenden Hooks vereint. Neil dazu: „’Wolves of Winter’ dreht sich darum, dass wir Wölfe in einem Revier sind und wenn du in dieses Revier eindringst, reißen wir dich in Stücke“.

BIFFY CLYRO

www.biffyclyro.com

https://www.facebook.com/biffyclyro

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Montag

24.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 28 

THE CAT EMPIRE

The Cat Empire haben sich nicht nur einen Namen als eine der weltbesten Festivalbands gemacht, sie stehen ganz einfach für großartige Stimmung und Partyfeeling. Ihr Musikstil wird am besten als eine Mischung aus Jazz/Reggae/Funk/Latin/Gypsy/Cuban u...
...mehr


The Cat Empire haben sich nicht nur einen Namen als eine der weltbesten Festivalbands gemacht, sie stehen ganz einfach für großartige Stimmung und Partyfeeling. Ihr Musikstil wird am besten als eine Mischung aus Jazz/Reggae/Funk/Latin/Gypsy/Cuban und Australischer Party Musik beschrieben. Seit über 10 Jahren veröffentlichen sie fortlaufend Alben und spielten 2014 ihre 1000ste Live-Show. Der Erfolg spricht für sich: nicht nur daheim in Australien füllen sie die größten Konzerthallen, THE CAT EMPIRE begeistern mittlerweile auf der ganzen Welt eine wahre Schar an Fans und das aus einem guten Grund. Sie liefern großartige Musik in einem Paket mit Humor und Unterhaltung und präsentieren diese mit einer schier unbändigen Energie und drücken mit jedem Takt australische Lebensfreude aus.

THE CAT EMPIRE

http://www.thecatempire.com/

https://www.facebook.com/thecatempire

presented by:

NOVA JAZZ & BLUES NIGHTS

PlanetShop
OeTicket
Megacard
Planet

Mittwoch

26.10.'16

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 30 

ABENDKASSA

37 

3 DOORS DOWN

16 Millionen verkaufte Alben weltweit sprechen für sich – die Alternative-Rockband aus Mississippi hat seit ihrer Gründung in den Neunzigern eine steile Karriere hinter sich. Neben mehrfachen Platin-Auszeichungen, wurden sie bereits dreimal für ...
...mehr


16 Millionen verkaufte Alben weltweit sprechen für sich – die Alternative-Rockband aus Mississippi hat seit ihrer Gründung in den Neunzigern eine steile Karriere hinter sich. Neben mehrfachen Platin-Auszeichungen, wurden sie bereits dreimal für den Grammy nominiert. Ihre Hits wie “Here Without You” oder “Kryptonite” waren weltweit erfolgreich. Im März brachten 3 Doors Down ihr sechstes Album “Us And The Night” heraus und beehren uns im Oktober im Rahmen ihrer Europa-Tour in Wien.

3 DOORS DOWN

www.3doorsdown.com

https://www.facebook.com/3DoorsDown

Support(s):

POP EVEL

popevil.com

PlanetShop
OeTicket