Filtern nach Künstler
Planet

Freitag

16.11.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 34,99 

TOM ODELL

Tom Odell has today shared details of his brand new forthcoming third studio album Jubilee Road, set for release on October 12 on Columbia Records.

Although the title of the new album may be fictional in itself, Jubilee Road may well ...
...mehr


Tom Odell has today shared details of his brand new forthcoming third studio album Jubilee Road, set for release on October 12 on Columbia Records.

Although the title of the new album may be fictional in itself, Jubilee Road may well be Odell’s most honest and personal outing so far. Packed with grandstanding melodies and scintillating performances, Jubilee Road intertwines real life stories of the time Tom spent living in a house in East London with his then girlfriend. Choosing to fictionalise the street to preserve his erstwhile neighbours privacy, the listener is drawn into the affecting real-life dramas that Odell paints. From the opener Jubilee Road’s scene-setting of the street’s colourful community and the whiskey-shaking gamblers in the local betting shop (Queen Of Diamonds), to the almost unbearably bittersweet celebration of Wedding Day.
Still only 27, Jubilee Road may well be a career-defining record for Odell, which sees the multi-talented young artist take full control of his music, not only writing, singing, and vamping up his vibrant piano style on all ten songs, but also self-producing them.

Speaking about the album Tom said, “I wrote this album in a house on a quiet terraced street in East London. The lyrics are inspired by the lives of the friends I made whilst living there. I recorded most the songs in the living room of the house and if I listen back closely, I can still hear the sound of the old man’s television shows coming through the walls from next door, the kids from the house opposite playing football in the street below and the sound of my girlfriend’s footsteps on the wooden floorboards above. I don’t live there anymore, my life has changed somewhat, but I will always remember the time fondly and I hope you enjoy listening to the album as much as I did making it”.

TOM ODELL

https://www.tomodell.com/

Support(s):

PICTURE THIS

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Samstag

17.11.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 35,99 

KETTCAR

Mit ihrem fünften Studioalbum "Ich vs. Wir" spielten Kettcar gerade die größte Tour ihrer über 15-jährigen Bandgeschichte. Nachdem weit über 40.000 Besucher zur großen Frühjahrstour der Hamburger kamen, kündigt die Band nun weitere exklusive...
...mehr


Mit ihrem fünften Studioalbum "Ich vs. Wir" spielten Kettcar gerade die größte Tour ihrer über 15-jährigen Bandgeschichte. Nachdem weit über 40.000 Besucher zur großen Frühjahrstour der Hamburger kamen, kündigt die Band nun weitere exklusive Club-Shows sowie Festivalauftritte an. Mit dabei haben sie auch ihre neue Single "Benzin und Kartoffelchips" - einer dieser Storytelling-Songs, wie ihn nur Marcus Wiebusch schreiben kann.

Tickets gibt es im GHvC-Shop!

KETTCAR

http://www.kettcar.net/

https://de-de.facebook.com/kettcar/

presented by:

Fm4 Indiekiste

PlanetShop
OeTicket

...weniger

Planet

Sonntag

18.11.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 41,50 

Verlegt

257ers - Auf Basis von Live

VERLEGT in die "GRELLE FORELLE" !!!

 

Diese Veranstaltung wurde verlegt.
ACHTUNG:
Die Veranstaltung wurde in "Grelle Forelle" verlegt.
https://www.grelleforelle.com/
...mehr

Verlegt

Diese Veranstaltung wurde verlegt.
ACHTUNG:
Die Veranstaltung wurde in "Grelle Forelle" verlegt.
https://www.grelleforelle.com/

257ers

http://www.257ers.de

https://de-de.facebook.com/257ers/

Support(s):

LE FLY

https://www.lefly.de

https://www.facebook.com/tanzmusik/

presented by:

Beat The Fish

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Mittwoch

21.11.'18

Beginn

20:00Uhr

HOZIER

Der irische Songwriter, der den Delta Blues der amerikanischen Südstaaten mit Soul, Jazz und feinem Gespür für Songwriting verbindet, ist seit Veröffentlichung seines Erfolgsalbums „Hozier“ im Oktober 2014 zum internationalen Star gereift. Mi...
...mehr


Der irische Songwriter, der den Delta Blues der amerikanischen Südstaaten mit Soul, Jazz und feinem Gespür für Songwriting verbindet, ist seit Veröffentlichung seines Erfolgsalbums „Hozier“ im Oktober 2014 zum internationalen Star gereift. Mit seiner Debütsingle „Take Me To Church“ landete er einen überragenden globalen Hit. Jetzt kommt er mit neuem Album endlich zurück nach Österreich!

HOZIER

http://hozier.com/

https://de-de.facebook.com/hoziermusic/

Support(s):

SAINT SISTER

presented by:

Fm4 Indiekiste

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Freitag

23.11.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 23 

ABENDKASSA

29 

DROOGIEBOYZ

10 JAHRE DROOGIEBOYZ

„10 Jahre belächelt – bewundert – bekämpft“

Sie zählen zu den Pionieren der Straßen Rap Szene. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 entwickelten sie sich stetig weiter - und dabei zu einem der populärsten Hip Hop Acts der Sta...
...mehr


„10 Jahre belächelt – bewundert – bekämpft“

Sie zählen zu den Pionieren der Straßen Rap Szene. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 entwickelten sie sich stetig weiter - und dabei zu einem der populärsten Hip Hop Acts der Stadt, des Landes. Vor allem aber blieben und bleiben sie dabei: Authentisch.

Mit einer fetten Show feiern RICHY & GUILTY am 23.11. im Gasometer ihr zehnjähriges DROOGIEBOYZ Jubiläum. „Lautstoak & Deppat“, eh kloar, aber auch mit einem neuen DJ (tba) und dem einen oder anderen „special guest“ und Wegbegleiter.

Ein Weg, der nicht immer leicht zu gehen und auf dem der eine oder andere Stein wegzuräumen war. Der die Protagonisten – und ihre Fans, ohne die DBZ nicht das wären, was sie heute sind – aber noch enger zusammenrücken ließ, noch härter zusammen weiterkämpfen.

Und der auch, soviel darf verraten werden, Stoff einer „10 Jahre DROOGIEBOYZ Dokumentation“ wird, an der man gerade fleißig bastelt.
Wie auch am neuen Studioalbum, das für Herbst 2018 angekündigt wird.

Apropos Stoff, ihr eigenes Merch Label BRANDINESA ZWIRN betreiben sie auch noch erfolgreich, gemeinsam mit den FFS BOO-KINGS, der Agentur fürs Grobe (SEILER UND SPEER, BLACK INHALE, VEARZ uva).

Langweilig wird es also nicht, für die - und mit den - DROOGIEBOYZ.
Und das seit über einer Dekade.
In diesem Sinne: Auf die nächsten 10!

DROOGIEBOYZ

http://droogieboyz.at/

https://de-de.facebook.com/Droogieboyz/

Support(s):

tba.

presented by:

FFS Boo-Kings & Management

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Megacard
Ticketmaster
Club Wien

...weniger

Planet

Sonntag

25.11.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 47,40 

Verschoben auf den 13.05.2019

GENTLEMAN

Diese Veranstaltung wurde vom 25.11.2018 auf den 13.05.2019 verschoben.
Das Konzert wurde auf 13.05.2019 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten Gültigkeit
...mehr

Verschoben

Diese Veranstaltung wurde vom 25.11.2018 auf den 13.05.2019 verschoben.
Das Konzert wurde auf 13.05.2019 verschoben.
Bereits erworbene Tickets behalten Gültigkeit

GENTLEMAN

https://de-de.facebook.com/Gentleman/

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Sonntag

02.12.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

ab 36,35 

Ausverkauft

YUNG HURN

"1220" Tour

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.
Yung Hurn wird seit seinen ersten musikalischen Ausrufezeichen eine ganze Menge zugeschrieben. Er ist (u.a.) Punk, Dadaist, Avantgardist, Stilikone, oder auch: »krank offiziell«! Selbstverständlich ...
...mehr

Ausverkauft

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.
Yung Hurn wird seit seinen ersten musikalischen Ausrufezeichen eine ganze Menge zugeschrieben. Er ist (u.a.) Punk, Dadaist, Avantgardist, Stilikone, oder auch: »krank offiziell«! Selbstverständlich ist all das wahr. Am 04. Mai erscheint nun »1220«, sein Albumdebüt. Es ist – wie bereits sein erstes Mixtape – seiner Heimat gewidmet, der Wiener Donaustadt.

Yung Hurn ein Star wider Willen. Einer, der sich den Gesetzmäßigkeiten der HipHop-Welt verweigert und gerade deshalb Künstler aller Couleur, Schriftsteller oder Modemacher anspricht, die in ihm einen Dadaisten für’s 21. Jahrhundert sehen. Die Yung Hurn-Liebe der Kulturbohème geht mittlerweile sogar so weit, dass Yung Hurn kürzlich in einem Anzug von Gucci von der Modebibel Vogue angepriesen wurde. Auf der anderen Seite wird Yung Hurn aber genauso von tausenden Teenagern vergöttert – sie sehen in ihm einen modernen Rebellen, der all das macht, was sie sich niemals trauen würden. Yung Hurn verbindet also Menschen, die niemals ahnen würden, dass sie etwas gemeinsam haben.

Warum das so ist? Vielleicht, aber nur ganz vielleicht, weil seine Haare so schön sind wie die von Karl-Heinz Grasser (ehemaliger und mittlerweile mehrfach verklagter Finanzminister Österreichs), wie Y. Hurn selbst behauptet. Eine gewisse Rolle dürfte zudem spielen, dass dieser zwar ein Künstler ist, der die sozialen Netzwerke zur Erweiterung seiner künstlerischen Identität virtuos benutzt, dennoch aber wirklich wenig Privates preisgibt. Alter? Unbekannt. Beziehungsstatus? KA. Interviewanfragen werden meistens abgelehnt oder mit der Frage gekontert, ob man für das Interview denn einen Ferrari mieten könne, ohne den würde es leider nicht gehen. Zudem kann man sich bis heute nicht ganz sicher sein: Sind all die trashigen Insta-Posts, das Spiel mit seinen verschiedenen Künstler-Alter Egos (wie K. Ronaldo oder Fiona Swarovski Jr.) und seine unberechenbare Kommunikationsstrategie (immer mal wieder für Bonmots gut: Yung Hurn auf Twitter, z.B.:» cheeseballs + ja! eistee + acrylbong + crash bandicot so leben götter«) allesamt Teil eines ausgeklügelten Kunstfigur-Entwurfs oder doch nur Kapriolen eines chaotischen Kopfes, der das Glück hat, dass dieser dann und wann den Zeitgeist so perfekt trifft wie kaum ein anderer junger deutschsprachiger Musiker?

Auch wenn Yung Hurn nämlich gefühlt noch wirkt wie ein Newcomer, hat er bereits mehr (Underground-)Hits auf dem Kerbholz als die meisten seiner Kolleginnen & Kollegen im Laufe ihrer gesamten Karriere zustande bringen. Da war »Nein«, seine im Juni 2015 erschienene Absage an alles und jeden, mit der Yung Hurn sein Anti-Establishment-Image etablierte, im dazugehörigen Video Wodka trinkend, weiße Pulver ziehend und Ming-Vasen tragend durch Wien gurkte, und damit direkt polarisierte. Seitdem ist es so gut wie immer so, wenn ein neuer Yung Hurn-Song rauskommt: entweder man liebt oder man hasst ihn. Ganz ähnlich lief es bei »Opernsänger«, eine schief auf Autotune gesungene Ode an eine Dame, mit der sich Yung Hurn als nicht ganz so heimlicher Romantiker im Herzen offenbarte. Und dann gab es natürlich auch noch »Bianco«, sein Duett mit Rin, hier waren sich ausnahmsweise alle einig, von Haftbefehl & Xatar, die den Song gemeinsam mit dem Duo auf dem splash! performten, bis zu den Feuilleton-Redakteuren und den Teenies: das Ding war DER Sommerheit 2016. Außerdem hat Yung Hurn es in der Zwischenzeit sogar geschafft, Lars Eidinger, einen der bekanntesten Schauspieler Deutschlands, in einem seiner Musikvideos zum Weinen zu bringen und eine Band hat er ja mittlerweile auch gegründet: die Love Hotel Band.

Bevor er mit dieser aber ins Studio geht, hat Yung Hurn, der mal in einem Arte-Interview sagte, gute Texte seien für ihn nur jene, für die er höchstens zehn Minuten brauche, zunächst einmal für seine Verhältnisse sehr lang an einem Projekt gearbeitet – nämlich an seinem Debütalbum »1220« (die Postleitzahl des 22. Wiener Gemeindebezirks). Gemeinsam mit DJ Stickle als ausführendem Produzenten sind so 14 Ohrwürmer voller lyrischer Perlen zwischen Nonsens und großer Kunst entstanden, die die Lebensrealität eines jungen Künstlers widerspiegeln, der es trotz konsequenter Anti-Establishment-Haltung zu einer gewissen Berühmtheit in derselben geschafft hat. Ob er nun in Wien oder Berlin auf eine Party geht, ständig wollen alle ihm Bussis geben, dabei zählt Yung Hurn seine Freunde nichtsdestotrotz immer noch »von seinen Händen«, wie er auf dem glitzernden »Sie schauen« verkündet - deshalb ist der einzige Featuregast auf der LP auch sein guter Freund Jonny 5.

Viele Songs auf dem Album knacken nicht ganz die 3-Minuten-Grenze – und auch das könnte eine bewusste Entscheidung sein – oder eben nicht. In jedem Fall ist das Skizzenhafte die große Stärke von »1220«: nichts klingt perfekt, alles ist angedeutet, alles könnte alles bedeuten, alles ist alles (oder eben nichts). So ist dieses Album der konsequente nächste Schritt in der Karriere von einem, der, wie er in einem seiner wenigen Interviews mal sage, eigentlich gar nichts langweilig findet und weder zuviel noch zu wenig vom Leben erwartet. Ein Album voller Songs, die alle so klingen als wären die Musik und das Leben nichts weiter als ein Kinderspiel: federleicht, ungeniert und wahnsinnig eingängig. Und wer weiß: Vielleicht kommt Yung Hurn dem existenziellen Kern des Lebens im 21. Jahrhundert ja näher als die meisten Künstlerinnen und Künstler vor ihm.

YUNG HURN

https://www.facebook.com/yunghurn/

presented by:

Beat The Fish

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger

Planet

Mittwoch

05.12.'18

Beginn

20:00Uhr

VORVERKAUF

(Sitz) ab 43 

MARILLION

Theatre-Tour 2018

MARILLION (Steve Hogarth – Mark Kelly – Ian Mosley – Steve Rothery – Pete Trewavas) sind ein Kunstwerk, eines der Letzten, die in Hallen in denen andere Bands vergleichbarer Größe nur eine Standard-Rockshow zeigen, ein Feuerwerk aus Sound, ...
...mehr


MARILLION (Steve Hogarth – Mark Kelly – Ian Mosley – Steve Rothery – Pete Trewavas) sind ein Kunstwerk, eines der Letzten, die in Hallen in denen andere Bands vergleichbarer Größe nur eine Standard-Rockshow zeigen, ein Feuerwerk aus Sound, Licht & Video abbrennen. Jede Show ist voller Emotionen und etwas Besonderes !

Es gibt nur wenige Band die ein so großes Live Repertoire spontan abrufen und die Setlisten jeden Abend ändern können. MARILLION, eine Band, die sich nach dem Abgang von Fish neu erfunden und ihren neuen Weg mit Steve Hogarth konsequent bis heute fortgesetzt haben. Steve Hogarth, ein Bühnen-Monster, der mit seinem einzigartigem Gesang, seiner Energie und Power jedes Publikum in seinen Bann zieht und mitreißt. Die Band feiert 2018 in dieser Besetzung ihr 30 jähriges Jubiläum und zeigt, dass man abseits der Mainstream-Pfade Jahrzehnte bestehen kann Wer hätte das nach dem Abgang von Fish 1987 gedacht. MARILLION haben in jeder Dekade ein herausragendes Album veröffentlicht. In den 80ern war das „Misplaced Childhood“ in den 90ern „Brave“ im darauffolgenden Jahrzehnt folgte „Marbles“ und in den 2000ern, ihr aktuelles Album „F.E.A.R.“, das von den Kritikern zum besten Prog Album der letzten 20 Jahre gekürt wurde.

MARILLION scheinen sich an ihrem kreativen Höhepunkt zu befinden und sind noch hungrig ihre bis zu 17 Minuten langen Songs dem Publikum in einer unglaublichen Perfektion zu präsentieren. Die Band kommt dazu auf der Theatre Tour, 2018 in die besten Häuser Deutschlands. Das sind die Theater in die dieses Gesamtkunstwerk gehört.

MARILLION

http://www.marillion.com/

https://www.facebook.com/MarillionOfficial

PlanetShop
OeTicket
Wien Ticket
Megacard

...weniger

Planet

Freitag

07.12.'18

Beginn

20:00Uhr

AS I LAY DYING

Von Simm City in Gasometer verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten Gültigkeit.

As I Lay Dying sind zurück und kommen noch dieses Jahr nach Europa.
All Stars Events präsentiert euch den einzigen Österreich Termin
...mehr


Von Simm City in Gasometer verlegt. Bereits erworbene Tickets behalten Gültigkeit.

As I Lay Dying sind zurück und kommen noch dieses Jahr nach Europa.
All Stars Events präsentiert euch den einzigen Österreich Termin

AS I LAY DYING

https://www.facebook.com/asilaydying/

Support(s):

ERRA

BLEED FROM WITHIN

PlanetShop
OeTicket
Megacard

...weniger